Soziale Aktivitäten

Lionsjahr 2016-2017

Beschreibung Zugunsten
Samstag 10.06.2017 - Samstag 10.06.2017:

Dampfbahnfahrt 2017 - Erlebnistag unter Freunden

Dampfbahnfahrt von Interlaken nach Innertkirchen – Ein Erlebnistag unter Freunden

 

Anlässlich der Lions Tages 2017 zum 100-jährigen Jubiläum der internationalen Lions Bewegung organisierten die Clubs des Berner Oberlandes unter der Leitung von Adolf Zobrist (als Zonen Chairman) am Samstag, 10. Juni 2017, eine Fahrt mit historischen Bahnwagen von Interlaken via Meiringen nach Innertkirchen. Unter dem Motto "We serve" lud der Lions Club Stockhorn sieben Bewohner und Bewohnerinnen sowie eine Begleitperson der Stiftung Uetendorfberg zu diesem Ausflug ein. Insgesamt rund 200 Teilnehmer genossen die Morgenfahrt bei strahlendem Sonnenschein entlang dem Brienzersee. In Meiringen wurde während einem kurzen Zwischenhalt die Lokomotive gewechselt. Bei der Ankunft in Innerkirchen begrüssten uns fröhliche Jodelklänge und die Teilnehmer durften ein feines Mittagessen geniessen, vorbereitet durch die Mitglieder des Lions Clubs Meiringen. Um 14.00 Uhr ging es mit der Bahn wieder zurück nach Interlaken. Alles in allem war es eine erlebnisreiche, kurzweilige Activity für alle Beteiligten.

Stiftung Uetendorfberg und weitere

Samstag 25.03.2017 - Samstag 25.03.2017:

7. Thuner Schlagernacht 2017

Eine musikalische Charity-Nacht für rund 750 Schlager-Fans 

Getreu dem Motto „we serve“ organisierte der junge Lions Club Stockhorn in seinem siebten Lions-Lebensjahr bereits die 7. Schlagernacht Thun. Über 1'000 Menschen erlebten einen wundervollen Abend. Der Reinerlös wird für die Erfüllung von Herzenswünschen benachteiligter Kinder/Personen der Stiftung Wunderlampe gespendet.

Stiftung Wunderlampe 

Wunscherfüllungen direkt vor dem Anlass für fünf behinderte Menschen, im Rahmen eines "meet & greet" Treffens mit den auftretenden Künstlerinnen und Künstlern.

Samstag 10.12.2016 - Samstag 10.12.2016:

Verkauf von Ragusa und Werbung für die Schlagernacht 2017

Am Samstag, den 10.12.2016 konnten wir erfolgreich unsere Ragusa verkaufen und Werbung für die Schlagernacht 2017 machen. Es wurden um die 1000 Franken Einnahmen erzielt.

Lions Club Allgemein / Stiftung Wunderlampe 

Lionsjahr 2015-2016

Beschreibung Zugunsten
Samstag 21.05.2016 - Samstag 21.05.2016:

Eine neue Feuerstelle für das Internationale Pfadfinderzentrum Kandersteg

Eine neue Feuerstelle für das Internationale Pfadfinderzentrum Kandersteg

Sieben Mitglieder der beiden Lions Clubs Stockhorn und Frutigland haben am Samstag, 21. Mai 2016 zusammen mit vier Helfern im Internationalen Pfadfinderzentrum Kandersteg KISC in Fronarbeit eine neue Feuerstelle installiert. Unter der Leitung von Fritz Rösti, LC Frutigland, wurde ein ungenützter Wassertümpel bereits frühmorgens ausgepumpt, mit Kies neu aufgefüllt und verdichtet. Im Anschluss rüstete man den Platz mit fünf schönen grossen Kalksteinen und einem Metall-Grill aus. Gleichzeitig beseitigten die grossen und kleinen Activity-Helfer mehrere Bäume und Sträucher. Mit dem verwertbaren Holz entstand kurzerhand ein praktisches Häuschen zur Aufbewahrung von Brennholz. Erschöpft, aber glücklich und zufrieden konnte das Einsatzteam die neue Feuerstelle um 17.30 Uhr an den Geschäftsführer des Internationalen Pfadfinderzentrums, Felipe Marqueis, übergeben. Er zeigte sich begeistert von den geleisteten Arbeiten der Lions und verwies in seiner kurzen Dankesrede auf die künftigen Lagerfeuer, welche dank diesem Arbeitseinsatz vielen Pfadis aus aller Welt ermöglicht werden. Der Lions Club Stockhorn spendete dem Kandersteger Pfadizentrum ausserdem einen Betrag von Fr. 500.00 an die neuen Figuren für das grosse Schachspiel auf dem Vorplatz.

 

Der Bau der Feuerstelle mit gemeinsamer Manpower war eine gelungene Activity, welche von lionistischem Gedankengut geprägt war und den Zusammenhalt unter zwei befreundeten Clubs förderte. Dank einem grosszügigen Sponsor (dem Baugeschäft Fritz Rösti, Kandersteg), welcher das Material und das (teil schwere) Arbeitsgerät zur Verfügung gestellt hatte, blieb das Projekt auch finanziell im Budget.

Stiftung Internationales Pfadfinderzentrum Kandersteg

Samstag 02.04.2016 - Samstag 02.04.2016:

Sechste Thuner Schlagernacht 2016

Eine musikalische Charity-Nacht für über 1'000 Schlager-Fans

 

Getreu dem Motto „we serve“ organisierte der junge Lions Club Stockhorn in seinem siebten Lions-Lebensjahr bereits die 6. Schlagernacht Thun. Über 1'000 Menschen erlebten einen wundervollen Abend. Der Reinerlös wird für die Erfüllung von Herzenswünschen benachteiligter Kinder/Personen der Stiftung Wunderlampe gespendet.

 

Im Messezentrum Thun-Expo fand am Samstag, 2. April 2016, eine erneute Schlagernacht statt. Die "Fetzigen" aus dem Zillertal rissen das Berner Oberländer Publikum von den ersten Minuten an mit sich. Anita und Alexandra Hofmann begeisterten nicht nur mit ihrem Gesang, sondern vielmehr auch mit dem Alphorn, Xylophon und verschiedenen Blasinstrumenten. Einer der Höhepunkte war der Auftritt der „Lokalmatadoren“ Oesch‘s die Dritten, eine Gruppe, die immer wieder mehrsprachig singt und das Publikum in Bann zieht, angeführt von Jodelkönigin Melanie, begleitet durch die Brüder Kevin und Mike, aber auch Mutter Annemarie und „Vättu“ Hansueli überzeugten. Urs am Akkordeon war der virtuose ruhende Pol auf der mit Blumen geschmückten Bühne.

 

Der bekannte TV Sprecher Sascha Ruefer moderierte gekonnt und mit viel Humor durch den Abend. Er sorgte für tolle Stimmung und interviewte Vertreter der Stiftung Wunderlampe sowie des Lions Clubs Stockhorn. Milan, dem 12-jährigen Jüngling mit Hirntumor und in der Folge fast vollständig erblindet, konnte kürzlich ein Herzenswunsch erfüllt werden. Ein Helikopterflug durch die Berner Alpen! Diese Wunscherfüllung war für den Knaben ein grosses Abenteuer, sie wurde ihm durch die Stiftung „Wunderlampe“ dank der Unterstützung der Schlagernacht Thun ermöglicht.

 

Weiter gab es Wunscherfüllungen direkt vor dem Anlass für fünf behinderte Menschen, im Rahmen eines "meet & greet" Treffens mit den auftretenden Künstlerinnen und Künstlern.

Stefanie Hertel, brachte ihre Stimme mit ihrer jungen Frauenband als Begleiterinnen voll zur Geltung. Gegen Mitternacht ging dann die Post ab: "Chue Lee" brachte das Publikum zum Kochen. Viele Zuschauer feierten mit einer Polonaise zusammen mit den Musikern auf der Bühne oder tanzten im Saal auf den Stühlen bis in die frühen Morgenstunden.

 

Ein grosser Dank gilt allen Besuchern für ihre Teilnahme an der sechsten Thuner Schlager­nacht, für die grosszügigen Geldspenden und Käufe der „RAGUSA-Nothilfekoffer“. So ist am Abend selbst ein stolzer Betrag von mehreren tausend Franken zu Gunsten der Stiftung Wunderlampe zusätzlich zusammen gekommen.

 

Der Lions Club Stockhorn ist stolz, dass er dank der Schlagernacht 2016 einen Betrag von Fr. 10'000.00 als Bar-Spende an die gemeinnützige Stiftung Wunderlampe überweisen kann.

 

Jürg Vogt, LC Stockhorn

Stiftung Wunderlampe 

Wunscherfüllungen direkt vor dem Anlass für fünf behinderte Menschen, im Rahmen eines "meet & greet" Treffens mit den auftretenden Künstlerinnen und Künstlern.

Lionsjahr 2013-2014

Beschreibung Zugunsten
Samstag 29.03.2014 - Samstag 29.03.2014:

4. Benefiz-Schlagernacht Thun

 

4. Benefiz-Schlagernacht Thun organisiert vom Lions Club Stockhorn

Die 4. Benefiz-Schlagernacht in Thun fand am Samstag 29. März 2014 in Thun mit gegen 1'000 Besuchern statt. Dank dem Einsatz von Lions Club Stockhorn, den zahlenden Kunden und den Sponsoren konnte der Stiftung Wunderlampe einen Check von Fr. 10'000 überreicht werden.

Die Schlagernacht ist ein Anlass für die Region Thun und trägt den Lions Gedanken, we serve, wir ermöglichten so für gegen 1'000 Personen einen unvergesslichen Abend auch dank der Ticket-Preispolitik auch für Personen die nicht immer an der Sonnenseite des Lebens stehen. Das Gefühl, die Begeisterung, kombiniert mit einer Spende-Aktion war für alle ein unbeschreibliches Erlebnis.

Neben der Spende von 10'000 leisteten die Mitglieder von Lions ehrenamtlich gegen 800 Arbeitsstunden, diese Unterteilen sich in die 2 Flyer/Plakatierungsaktionen wo die Mitglieder den aktiv Anlass beworben haben, der ehrenamtlichen Tätigkeit des OK für die Organisation und der aktiven Teilnahme der Lions Club Stockhorn Mitglieder in diversen Chargen am Anlass selber.

 

 

Mehr...

Stiftung Wunderlampe

Donnerstag 05.12.2013 - Donnerstag 05.12.2013:

Chlouseabe

Chlouseabe mit Bewohner der Stiftung Uetendorf-Berg

An der Weihnachtsfeier 2013 haben auch 6 Bewohner der Stiftung Uetendorf-Berg teilgenommen. Es war ein schöner, würdiger Anlass, der auch vom Samichlous besucht wurde.

 

 

Stiftung Uetendorf-Berg 

Lionsjahr 2012-2013

Beschreibung Zugunsten
Freitag 12.04.2013 - Freitag 12.04.2013:

Schlagernacht 2013

Schlagernacht 2013 - Benefiz Schlagerveranstaltung 

 

Ein Schlager-Gala-Abend mit 3 Gängemenue und diversen Künstlern in der Thun Expo. Der Lions Club Stockhorn als Organisator ermöglichte über 700 Besuchern einen unvergesslichen Schlagerabend in Thun.

Zudem helfen wir  Herzenswünsche von behinderten Kindern in verschiedenen Aktionen gemeinsam mit der Stiftung Wunderlampe zu erfüllen. 

Der Anlass wurde vom Lions Club Stockhorn mit 700 Arbeitsstunden unterstützt. Zusätzlich konnten Spenden an die Stiftung Wunderlampe im Wert von Fr. 8‘000.00 gesprochen werden.

 

 

Mehr...

Stiftung Wunderlampe

Lionsjahr 2011-2012

Beschreibung Zugunsten
Samstag 02.06.2012:

Lionstag - gemeinsame Aktion im Berner Oberland - Beteilige LC: Frutigland, Interlaken, Meiringen, Spiez, Steffisburg, Stockhorn, Thun, Thunersee - Ablauf: tagsueber Verkauf von Produkten (Erloes fuer Projekte) ; Abends gemeinsames Treffen der Clubmitglie

der mit Damen ; Lokalitaet wird noch bekannt gegeben (Raum Thun - Interlaken - Referat: L Almaz Boehm (Stiftung Menschen fuer Menschen)

Freitag 30.03.2012:

2. Benefiz Schlagernacht in Thun, 30. März 2012

Ein Schlager-Gala-Abend mit 3 Gängemenue und diversen Künstlern in der Thun Expo. Der Lions Club Stockhorn als Organisator ermöglichte über 750 Besuchern einen unvergesslichen Schlagerabend in Thun. Zudem ermöglichten wir 15 Behinderten Personen am Sound-Check mit Francine Jordi teilzunehmen und im Anschluss die Erlebnisse bei Kaffee und Kuchen zu geniessen.

 

Der Anlass wurde vom Lions Club Stockhorn mit 510 Arbeitsstunden unterstützt. Zusätzlich konnten Spenden an die Stiftung Wunderlampe im Wert von Fr. 6‘972.00 und Fr. 3‘749.00 an den Verein Husglöön gesprochen werden.

Lionsjahr 2010-2011

Beschreibung Zugunsten
Freitag 01.04.2011:

SCHLAGERNACHT THUN: Ein Schlager-Gala-Abend mit 3 Gängemenue und diversen Künstlern in der Thun Expo. Es können Fr. 5000.00 gespendet werden und es wurden rund 120 Arbeitsstunden aufgewändet.

Stiftung Wunderlampe

Samstag 02.10.2010:

Hilfe fuer einen Bergbauern im Simmental. Aufraeumen des Stalls und der Umgebung mit gesamt rund 100 Arbeitsstunden.

Bergbauer